Neubau eines Doppelhauses in Ravensburg

Fertigstellung: 1999

Auszeichnung: Beispielhaftes Bauen 1999 im Landkreis Ravensburg

Es handelt sich hier um den Prototyp eines hochwertigen Reihenhauses. Die hier individuell gemauerten, oder auch nach Vorfertigung zu montierenden Gebäudetrennwände in Abstand von sechs Metern ermöglichen vielfältige Grundrisseinteilung. Die Häuser bieten in dem steilen Gelände 189 m² Wohnfläche auf drei Ebenen, wären aber ähnlich auf der Ebene mit zwei Geschossen (125 m²) möglich. Neben den flexiblen Nutzungen besticht die Präzision der Details und der richtige Einsatz der Materialien bis hin zur Farbgebung in einem eng verschatteten Standort. Trotz des Ansatzes zur kostengünstigen seriellen Fertigung werden individuelle Wünsche im Inneren wie im Äußeren hochwertig erfüllt.